Erzbischöfliches Kinderheim Haus Nazareth

Erzbischöfliches Kinderheim Haus Nazareth Firma

Das "Erzbischöfliche Kinderheim Haus Nazareth" ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts. Die Aufsicht führt das Erzbischöfliche Ordinariat Freiburg. Grundlage der Stiftung ist die Satzung.

Thomas Geiselhart
Pfarrer Thomas Geiselhart gründete 1859 das Kinderheim Haus Nazareth, um Waisenkindern eine Heimat zu bieten. Dabei war ihm die Erziehung und die schulische Bildung der Kinder sehr wichtig. So richtete er schon 1863 eine Schule am Heim ein.

Die Heilige Familie von Nazareth
Leitbild unseres Hauses ist vom Namen her das Leben der heiligen Familie in Nazareth. Der Auftrag wird symbolisch in unserem Logo "Christus und Johannes" dargestellt - die Zuwendung Christi zu Johannes, die Annahme und die Vermittlung von Geborgensein.

Die Absicht des Gründers, Kindern in ihrer Not zu helfen, verstehen wir auch heute als unseren Auftrag.

Modernes soziales Dienstleistungsunternehmen
In der fast 160jährigen Geschichte wurden Ziele und Aufgaben des Hauses an den Bedürfnissen der Zeit ausgerichtet und  weiterentwickelt. Das einstige "Waisenhaus" ist heute ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen Jugendhilfeangeboten sowohl im Stammhaus als auch in den umliegenden Landkreisen.
 

Erzbischöfliches Kinderheim Haus Nazareth
Brunnenbergstr. 34
72488 Sigmaringen

Ansprechpartner:
Oliver L´Gall & Rita Klein

Tel.: 07571 7203-113 und -114
bewerbung@haus-nazareth-sig.de
www.haus-nazareth-sig.de


Aktuell offene Stellen bei Erzbischöfliches Kinderheim Haus Nazareth



für 2020

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w/d)

Wir bieten mehrere Stellen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen an. Beginn und Ende des FSJ ist vorwiegend (nicht immer!) am Schuljahr orientiert. ...

für 2020

Sozialpädagoge (m/w/d) Bachelor of Arts

Wir sind Ausbildungspartner der Dualen Hochschulen Baden-Württemberg Mehr zum Studium erfährst Du hier. Ein einjähriges Vor...